Johnny Carson Biographie

Johnny Carson wurde als „König des Late-Night-Fernsehens“ bezeichnet. Als Moderator von wurde er zum Pionier des Fernsehens The Tonight Show seit dreißig Jahren. Seine Interview- und Comictechniken gewannen ein riesiges Publikum und brachten zahlreiche Nachahmer hervor.

Jüngere Jahre

Johnny Carson wurde am 23. Oktober 1925 in Corning, Iowa geboren. Im Alter von acht Jahren zog Carsons Vater mit der Familie nach Norfolk, Nebraska. Dort wuchs Carson auf und begann, sein Unterhaltungstalent zu entwickeln. Mit zwölf fand Carson ein Zauberbuch und war davon fasziniert. Er bestellte ein Zauberset und begann zu üben. Er wollte Zauberer werden. Carsons erster bezahlter Auftritt war im Norfolk Rotary Club, als er vierzehn Jahre alt war. Er hatte einen Zaubererständer mit dem Namen „The Great Carsoni“ auf einem schwarzen Samttuch, das über die Vorderseite drapiert war. Carson trat auch für den Bridge Club seiner Mutter und die Socials der Methodist Church auf.

Carson war in seinem Abschlussjahr an der High School, als Japan am 7. Dezember 1941 Pearl Harbor bombardierte. Nach seinem Abschluss trat er bei der United States Navy ein. Er war nie im Kampf, aber während dieser Zeit half er, die Truppen zu unterhalten, indem er Shows mit seiner Bauchrednerpuppe Eddie gab. Nach der Marine kehrte Carson nach Norfolk zurück und besuchte die University of Nebraska. Er schloss sein Studium 1949 mit einem Hauptfach in Rede und einem Nebenfach in Radio ab. Seine Abschlussarbeit (eine wissenschaftliche Arbeit) befasste sich mit „How to Write Comedy Jokes“.

Starten Sie im Rundfunk

Carson trat direkt nach dem College dem Radiosender WOWAM in Omaha, Nebraska, bei. Er erhielt seine eigene Show, die am 1. August 1949 debütierte. Die Johnny Carson Show ging morgens für XNUMX Minuten auf Sendung. Er wurde dafür bekannt, dass er beim Lesen der Nachrichten fröhliche Scherze (gutgelauntes Necken) benutzte. Seine Show war ein Erfolg.

Carson beschloss zu sehen, ob er es in Hollywood, Kalifornien, schaffen könnte. Er fand monatelang keine Arbeit. Schließlich wurde Carson ein Job bei KNXT angeboten, um die Rufzeichen der Station, die Uhrzeit und das Wetter zu lesen. Der Job gab ihm nicht den Ruhm oder Status, den er in Omaha erlebte, aber es war Hollywood und dort wollte er sein. Nach einem Jahr bekam Carson seine eigene Fernsehsendung mit dem Namen Carsons Keller. Viele Sketche und Charaktere, die später von Millionen gesehen wurden Tonight Show gab ihr Fernsehdebüt am Carsons Keller. Carson arbeitete sehr hart an seinem Job. Er investierte Überstunden und arbeitete sowohl innerhalb als auch außerhalb des Studios an seiner Show. Nach dem Carsons Keller ging aus der Luft, er wurde ein Spielshow-Moderator für Verdienen Sie sich Ihren Urlaub und ein Comedy-Autor für Red Skelton (1913–1997). Seine harte Arbeit zahlte sich aus. Er wurde einmal gebeten, für Skelton einzuspringen, als der Komiker bei den Proben verletzt wurde. Carson beeindruckte das Management des Fernsehsenders.

Carson unterzeichnete kurz darauf einen Vertrag mit dem Columbia Broadcasting System (CBS). Ein Jahr später hatte Johnny Carson seine eigene halbstündige Comedy-Show namens Die Johnny-Carson-Show. Aufgrund von Problemen, die das Netzwerk mit Autoren und Regisseuren hatte, wurde das Programm jedoch nach vier Monaten eingestellt. CBS konnte seinen Vertrag nicht verlängern. Carson wurde arbeitslos mit einer Frau und drei Söhnen zum Unterhalt zurückgelassen. Er nahm einen Job als Spielshow-Moderator an Vertraust du deiner Frau?, was später wurde Wem vertraust Du? über die amerikanischen Rundfunkgesellschaften

The Tonight Show

Steve Allen (1921–2000) begann The Tonight Show im Radio im Jahr 1951 in Los Angeles, Kalifornien. Die Show wechselte 1954 in New York zum Fernsehen. Allen moderierte die Show zweieinhalb Jahre lang und wurde schließlich von Jack Paar ersetzt. Mehrere Millionen Zuschauer sahen jeden Abend ab 11 Uhr zu PM zu 1: 00 AM Johnny Carson übernahm am 1. Oktober 1962. Der Rest ist Fernsehgeschichte.

Über dreißig Jahre entwickelte Carson perfekte Bühnenpräsenz. Sein komischer Eröffnungsmonolog (eine von einer Person vorgelesene Handlung) und sein Golfschwung, seine Aufmerksamkeit für komische Details wie Timing, Vortrag und Gesten sowie seine faire Behandlung der Gäste machten ihn zu einem natürlichen Gastgeber der beliebtesten Fernsehsendung der Zeit . Carson glaubte, dass die Show glänzen würde, wenn der Gast glänzen würde. Im Laufe der Jahre saßen viele der größten Entertainer, Prominenten und gewöhnlichen Menschen des Landes mit Carson zusammen und unterhielten sich. Er hatte großen Einfluss darauf, neuen Künstlern zu helfen. Die Comedians David Letterman (1947–), Jay Leno (1950–), George Carlin und Joan Rivers hatten alle ihren großen Durchbruch, als sie auftraten Die heutige Show. Jay Leno ersetzte schließlich Carson als Moderator der Show.

Carsons Persönlichkeit in seinem Privatleben unterscheidet sich stark von der Persönlichkeit, die er im Fernsehen spielte. An The Tonight Show Carson wirkte immer sehr entspannt und schien es zu genießen, zwanglos mit seinen Gästen zu plaudern. Außerhalb des Studios zog es Carson vor, distanziert zu bleiben. Er war fast schüchtern und Smalltalk beeindruckte ihn nicht. Carson zog es vor, sich für sein Publikum aufzusparen. Er war dreimal geschieden und verarbeitete diese Erfahrungen oft in seinen Monologen.

Nachher The Tonight Show

Nach dem Hosten The Tonight Show 4,531 Mal für Millionen von Menschen in dreißig Jahren entschied sich Carson, sich aus der Show zurückzuziehen. Am Freitag, dem 22. Mai 1992, machte Johnny Carson zum letzten Mal seinen berühmten Golfschwung.

Carson lebt mit seiner Frau Alex Mass in Malibu, Kalifornien. Er schafft es, Tennis zu spielen und sein Boot zu segeln, wenn er nicht in seiner Firma, der Carson Production Group, arbeitet. Berichten zufolge hegt er Gedanken an eine Freilassung The Tonight Show Wiederholungen zum Verkauf direkt an lokale Kabelfernsehsender. Carson wurde 1999 operiert, um eine koronare (Herz-) Arterienerkrankung zu behandeln. 2002 spendete er fünfundsiebzigtausend Dollar für den Bau eines Skateboardparks in seiner Heimatstadt Corning, Iowa. Viele Leute denken, dass jeder Moderator des Late-Night-Fernsehens heute eine Show hat, wegen dem, was Johnny Carson erreicht hat.

Schreibe einen Kommentar